Sie sind hier: Aktuelles » 17.06.2006 - 30 Jahre DRK Kinderzeltlager

Kontakt Ortsverein

DRK Ortsverein Kreuztal e.V.
Gerberstraße 23b
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/86845
Telefax: 02732/582936

Info[at]DRK-Kreuztal[dot]de

Alle Ansprechpartner...

Folgen Sie dem DRK-Kreuztal

17.06.2006 - 30 Jahre DRK Kinderzeltlager

Auch dieses Jahr fand das DRK Zeltlager im Rahmen der Kreuztaler Ferienspiele statt. 107 Kinder waren dieses Jahr wieder dabei und konnten gemeinsam mit den ehrenamtlichen DRK Helfern den 30 jährigen Geburtstag des Zeltlagers bei wunderschönem Wetter feiern.

Ein weiteres Jubiläum war, dass es zum 10 mal auf dem Schützenplatz in Elben statt fand. Daher gab es dieses Jahr viele Highlights. Zunächst gab es am Samstag eine kleine Feier mit allen Helfern, den Nachbarn sowie mit den Vertretern der Städte. Von der Stadt Kreuztal bekam das Zeltlagerteam ein neues Großraumzelt geschenkt, welches natürlich sofort aufgebaut wurde. Weiterhin wurden Poloshirts der Stadt Kreuztal verteilt.

Wie jedes Jahr gab es auch dieses Jahr für die Kinder ein großes Programm. Neben Nachtwanderungen, Wasserschlachten (bei 30° notwendig), Basteln und der Dorfolympiade gab es am Mittwochabend zum Geburtstag ein großes Feuerwerk. Weiterhin wurde 2 mal geschwommen. Es ging jeweils einmal in die  Freibäder Müsen und Eichen. Zur weiteren abkühlung verhalf die Feuerwehr Kreuztal mit ihrem Schaumteppich. Auch Frank Neuser war dieses Jahr wieder unter den Betreuern. Zusammen mit den Kinder übte er das Jonglieren und viele weitere tolle Sachen. Auch von seiner abendlichen Show wo er unter anderem mit einem weiteren Helfer eine Feuerspuckaufführung machte, waren die Kinder begeistert.

Am Mittwoch hatten die Kinder einen "Räuber" zu Gast. Trotz des 30 jährigen Jubiläum wurde auch dieses Jahr wieder versucht, in alter Tradition die Fahnen des Zeltlagers zu klauen. Doch dank der Nachtwache konnte dieses fast wieder verhindert werden. Die DRK Gruppe Olpe schaffte es nach 2 Nächten und der Hilfe der DRK Gruppe Wenden eine kleinere Fahne zu entwenden. Für die Kinder war es jedoch ein großer Spaß, den "Räuber", der nicht vom DRK Wenden und Olpe war, farbenfroh zu bestrafen.

Am Freitag tagte wieder "Das hohe Gericht" wo alle Sünden der Gruppenbetreuer bestraft wurden und die neuen Helfer getauft wurden. Für die Kinder war es ein riesiger Spaß. Hinterher führten die einzelnen Gruppen noch ein Aufführung auf, welche sie die Woche über einstudiert hatten.

Am Abend stand aber für viele Kinder das größte Ereignisse an. Die große Zeltlagerdisco, bei der viel getanzt und gesungen wurde.

Am Samstag war dann wieder alles vorbei. Nach 5 Tagen super Wetter und viel Spaß, mussten die Kinder leider wieder abreisen.

19. Januar 2011 11:38 Uhr. Alter: 8 Jahre