Sie sind hier: Aktuelles » 01.07.2007 - 150. Blutspende beim Blutspenden in Osthelden abgegeben

Kontakt Ortsverein

DRK Ortsverein Kreuztal e.V.
Gerberstraße 23b
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/86845
Telefax: 02732/582936

Info[at]DRK-Kreuztal[dot]de

Alle Ansprechpartner...

Folgen Sie dem DRK-Kreuztal

01.07.2007 - 150. Blutspende beim Blutspenden in Osthelden abgegeben

121 Männer und Frauen folgten der Einladung des DRK zum Blutspenden in den Kindergarten Osthelden

Herr Reinhard Schulz erschien zu seiner 125. Blutspende. Weitere Jubiläumsspender waren: Gabriele Schmidt (75 Blutspenden), Berthold Franke (75) und Dietmar Steinfelder (50). Eine "runde" Spendenzahl erreichten: Manfred Birlenbach (130), Ursula Philipp (115), Günter Kunschke (105), Gerhard Weber (85), Edith Klimas (70), Hartmut Horbrüggen (65), Susanne Preuß (30), Knuth Janson (30), Serjy Hirsch (10) und Volker Schmidt (10).

Besonders geehrt wurden Frau Bärbel Zote für ihre150. und Herr Siegmund Utsch für seine 125. Spende die sie bei dem vorangegangenen Blutspendetermin in Osthelden geleistet hatten. Frau Bärbel Zote ist somit die erste Frau im Kreis Siegen-Wittgenstein, die ein solches Jubiläum beim DRK erreicht hat. Zur Ehrung erschienen Frau Gerlinde Sintzen (stellvertretende Landrätin des Kreises Siegen-Wittgenstein), Frau Rosemarie Seibt (1. stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Kreuztal), Herr Friedrich Wenzelmann (Kreisrotkreuzleiter) und Frank Edelhoff (1. Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Kreuztal). Frau Zote und Herr Utsch erhielten eine Urkunde, Ehrennadel und einen Präsentkorb durch Herrn Otto Stark (DRK in Osthelden) als Dank für die langjährige Treue überreicht.

Der nächste Blutspendetermin in Osthelden findet am 07.10.2007 in der Zeit von 10.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt.

19. Januar 2011 12:05 Uhr. Alter: 8 Jahre