Sie sind hier: Aktuelles » 16.12.2011 - Blutspenderehrung der Littfelder Blutspender

Kontakt Ortsverein

DRK Ortsverein Kreuztal e.V.
Gerberstraße 23b
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/86845
Telefax: 02732/582936

Info[at]DRK-Kreuztal[dot]de

Alle Ansprechpartner...

Folgen Sie dem DRK-Kreuztal

16.12.2011 - Blutspenderehrung der Littfelder Blutspender

50-, 75- und 100-malige Blutspender waren beeindruckt vom Zentrallabor des DRK Blutspendedienstes in Hagen.

Die DRK Gruppe Littfeld, im DRK Ortsverein Kreuztal, lud alle Blutspender, die in diesem Jahr ihre fünfzigste, fünfundsiebzigste oder hundertste Blutspende geleistet haben zu einer Ehrung ein. Die Spender der Blutspendetermin-Termin in Krombach und Littfeld fuhren zusammen mit Vertretern der DRK Gruppe zum Hagener Institut des DRK Blutspendedienstes West.

In Hagen angekommen wurde die Gruppe von Vertretern des Blutspendedienstes begrüßt. Nach einem kleinen Imbiss erläuterte eine DRK Mitarbeiterin den interessierten Siegerländern den Weg des Blutes von der Spende bis zum Empfänger. Anschließend wurden Frau Roswitha Hodel, Frau Gudrun Plett, Frau Ännchen Wagener und Herr Henning Müller für 50 geleistete Blutspenden mit Urkunde und Blutspende-Ehrennadel geehrt. Herr Horst Heider erhält eine Urkunde und eine Anstecknadel für 75 Blutspenden. 100 mal freiwillig und unentgeltlich hat Herr Manfred Schäl bereits Blut gespendet. Auch er erhält eine Urkunde und die Blutspende-Ehrennadel.

Bei einem abschließenden Rundgang durch den DRK Blutspendedienst wurden die Teilnehmer unter anderem durch das Zentrallabor geführt. Hier werden, auf über 1.200 qm Laborfläche mit hochmodernen Laborautomaten, jede Nacht bis zu 6.000 Proben von Blutspenden untersucht. Auch die modern und komfortabel eingerichteten Räume für Hausblutspende wurde den Gästen aus Kreuztal gezeigt.

8. Januar 2012 16:38 Uhr. Alter: 7 Jahre