Sie sind hier: Aktuelles » 31.07.2014 - JHV beim DRK Kreuztal - Ehrung für 60 Jahre aktiv im Roten Kreuz

Kontakt Ortsverein

DRK Ortsverein Kreuztal e.V.
Gerberstraße 23b
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/86845
Telefax: 02732/582936

Info[at]DRK-Kreuztal[dot]de

Alle Ansprechpartner...

Folgen Sie dem DRK-Kreuztal

31.07.2014 - JHV beim DRK Kreuztal - Ehrung für 60 Jahre aktiv im Roten Kreuz

Zur Mitgliederversammlung des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes trafen sich die Kreuztaler Rotkreuzler im Feuerwehrgerätehaus in Kreuztal - Eichen.

Vordere Reihe von links: Anette Meier, Petra Traut, Erika Zeeden, Hubert Weiß, Magdalene Schäfer, Ralf Meier, Jürgen Gerbershagen, Brigitte von Szczawinski, Karin Nette

Der Vorsitzende Frank Edelhoff konnte über 50 Mitglieder begrüßen. Durch den stellvertretenden Kreisrotkreuzleiter Patrick Gräbener und Rotkreuzleiterin Anette Meier wurden Erika Zeeden aus Littfeld und Hubert Weiß aus Geisweid für 60 Jahre aktive Mitarbeit im Deutschen Roten Kreuz geehrt. Hierzu gab es vom Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes, Herrn Dr. h.c. Rudolf Seiters und dem Präsidenten des DRK Landesverbandes Westfalen Lippe, Herrn Dr. Hermann Janning, sowie dem Vorsitzender des DRK Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein, Herrn Paul Breuer, jeweils eine Urkunde mit Auszeichnungsspange. Für 45 Jahre aktive Rotkreuzarbeit wurde Magdalene Schäfer aus Krombach geehrt. Weiter wurden für ihre Mitarbeit im DRK, und teilweise auch im Vorstand des Ortsvereins, Jens Eckhardt, Jürgen Gerbershagen, Ralf-Stephan Klein, Michael Loos, Ralf Meier, Karin Nette, Saskia Nette, Petra Traut, Brigitte von Szczawinski und Jörg Winkler geehrt.

In ihren Berichten gingen Anette Meier, für die Rotkreuzleitung, Tatjana Klein, für die Frauenvereine und Frank Edelhoff für den Vorstand auf die im vergangen Jahr geleistete Arbeit ein und bedankte sich bei allen aktiven Helferinnen und Helfern, sowie deren Familien, für ihren Einsatz. Im vergangen Jahr begannen die Rotkreuzler sich mit einem Seminar und einem Workshop für die nächsten Jahre fit zu machen. Auch in diesem Jahr, so wurde aus den verschiedenen Berichten deutlich, wird es noch Veränderungen geben um den DRK Ortsverein Kreuztal für die nächsten Jahre gut vorzubereiten.

Als Vertreterin der Frauenvereine wurde Karin Gabler aus Ferndorf und als stellv. Beisitzerin Karin Nette aus Eichen neu in den Vorstand gewählt. Bestätigt wurde als Beisitzerin Anna Maria Krause aus Ferndorf und als Vorsitzender Frank Edelhoff aus Littfeld.

31. Juli 2014 13:22 Uhr. Alter: 4 Jahre